[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ÖFB-Frauen meistern Aufstieg ins EM-Halbfinale!.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Folgen Sie dem Sportministerium auf Facebook.

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Top Infos

zurück

ÖFB-Frauen meistern Aufstieg ins EM-Halbfinale!

Die ÖFB-Auswahl besiegte in Tilburg nach torlosen 120 Minuten Spanien im Elfmeterschießen mit 5:3 und ist damit bei der Endrunden-Premiere unter den besten vier Teams Europas vertreten. Der feierliche Aufstieg unseres Frauen-Nationalteams ins Halbfinale war hart erkämpft und nach einem Elfmeterkrimi verdient gewonnen.

“Spanien hat immer wieder Aktionen gehabt, es hat sich am Platz aber sehr sicher angefühlt. Wir haben kämpferisch eine extrem starke Leistung gezeigt” analysierte Carina Wenninger.

In der Verlängerung waren beide Teams körperlich am Ende, das Elfmeterschießen war die logische Folge. “Wir waren froh, dass das Spiel dann auch einmal zu Ende war”, gab Torfrau Manuela Zinsberger zu. Dem konnte auch Stürmerin Nicole Billa nach einem “sehr zermürbenden” Spiel nur zustimmen. “Ich habe gewusst, wenn es ins Elfmeterschießen geht, werden wir gewinnen”, betonte die Tirolerin.

“Wir wollten den ein oder anderen Punkt machen. Jetzt stehen wir im Semifinale, das ist ein Wahnsinn, es ist ein großartiges Turnier für uns” jubelte ÖFB-Teamchef Dominik Thalhammer.

Die ÖFB-Elf prolongierte damit auch ihre ungeschlagene Serie im Turnierverlauf nach dem 1:0 gegen die Schweiz, dem 1:1 gegen Frankreich und dem 3:0 gegen Island, was zum Gruppe-C-Sieg geführt hatte.

Im Kampf um den Finaleinzug geht es am Donnerstag in Breda gegen Dänemark.

Unser ÖFB-Team auf dem Weg zur Qualifikation für das Halbfinale vor Anpfiff. Foto: GEPA
01.08.2017 16:01

zurück