[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Verabschiedung des Nationalteams zur EURO 2018.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Folgen Sie dem Sportministerium auf Facebook.

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Top Infos

zurück

Verabschiedung des Nationalteams zur EURO 2018

Dienstagvormittag stand die geschlossene Mannschaft des österreichischen Handball Männer Nationalteams sämtlichen Medienvertretern im Haus des Sport Rede und Antwort. Für den neuen Sportminister und Vizekanzler Heinz-Christian Strache war es der erste Auftritt in seiner neuen Funktion.

Der neue Sportminister hob die hohe Bedeutung der Teilnahme an der EURO 2018 unseres Handball Männer Nationalteams hervor und blickte auch selbst bereits Richtung 2020: „Man kann die Erfolge unseres Handball Nationalteams nicht groß genug einschätzen. Hinter diesem Erfolg steht viel Arbeit. Der Dank gilt dem Präsidenten, den Trainern, aber auch den Fans. Sie tragen die Motivation mit und geben den nötigen Rückenwind, um bestehen zu können. Es ist ein immenser Wert, dass wir 2020 die Handball-Europameisterschaft auch bei uns in Österreich haben. "

Am Mittwoch steht die Anreise nach Porec (CRO) an, am Freitag bestreitet man gleich zum Auftakt sein „Endspiel“ gegen Weißrussland um ein Ticket für die Hauptrunde. Die EM findet von 12. - 28. Jänner in Kroatien statt.
 

Verabschiedung des Nationalteams im Haus des Sports mit Vizekanzler und Sportminister Heinz-Christian Strache - Copyright: ÖHB/Pucher
09.01.2018 15:52

zurück