[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Sportminister. Aktuell. Archiv.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

News-Archiv

zurück zu den aktuellen Einträgen

  • 21.02.2016

    Zehn Medaillen für unser YOG-Team

    Unser junges Team jubelt über 10 Medaillen bei den YOG 2016. Foto: GEPA

    Die heute zu Ende gegangenen 2. Olympischen Jugend-Winterspiele in Lillehammer brachten aus österreichischer Sicht eine hervorragende Medaillenausbeute. Das "Youth Olympic Team Austria" holte 2 x Gold, 3 x Silber und 5 x Bronze und belegte im Medaillenspiegel unter 70 Nationen den zehnten Rang. Für die beiden Goldmedaillen sorgten Nadine Fest im Super-G und Manuel Traninger im Slalom.


    mehr zu Zehn Medaillen für unser YOG-Team ...
  • 21.02.2016

    Historisches WM-Silber im Skeleton

    Janine Flock strahlt über WM-Silber. Foto: GEPA pictures/Hans Osterauer

    Die Tirolerin Janine Flock feiert mit der Silbermedaille bei der Heim-WM in Igls am 20. Februar den bislang größten Erfolg ihrer Karriere. Dieses historische Silber bedeutet  die erste WM-Skeleton Medaille für Österreich überhaupt.


    mehr zu Historisches WM-Silber im Skeleton ...
  • 16.02.2016

    Bob/Skeleton: Bronze für ÖBSV-Team bei Heim-WM

    Unser Team jubelt über Bronze bei der Heim-WM. Foto: GEPA pictures

    Im Teambewerb der Bob- und Skeleton-WM in Innsbruck/Igls hat es am Sonntag mit der ersten Medaille für die Gastgeber geklappt. Matthias Guggenberger und Janine Flock im Skeleton sowie Christina Hengster/Sanne Dekker und Benjamin Maier/Markus Sammer im Zweierbob sicherten sich Bronze.


    mehr zu Bob/Skeleton: Bronze für ÖBSV-Team bei Heim-WM ...
  • 13.02.2016

    Auftakt nach Maß in Lillehammer

    Siegerin Nadine Fest. Foto: GEPA pictures

    Österreichs Nachwuchsathleten konnten bei den ersten Bewerben der Youth Olympic Games in Lillehammer ihr Können unter Beweis stellen. Im Super-G der Damen gewann Nadine Fest vor Julia Scheib, bei den Herren konnte Manuel Traninger die Bronzemedaille erringen.


    mehr zu Auftakt nach Maß in Lillehammer ...
  • 10.02.2016

    Sensationelle EM-Silbermedaille im Bob-Vierer

    Viererbob in der Eisbahn; Foto: GEPA pictures/Felix Roittner

    Benjamin Maier nur 0,18 Sekunden hinter deutschem Weltmeister Arndt
    Die Bob-Europameisterschaften in St. Moritz sind am vergangenen Wochenende mit einer Sensation zu Ende gegangen: Der erst 21-jährige Tiroler Benjamin Maier eroberte auf der berühmt-berüchtigten Natureisbahn in St. Moritz als Weltcup-Zweiter mit seinen Teamkollegen Marco Rangl, Markus Sammer und Danut Ion Moldovan EM-Silber.


    mehr zu Sensationelle EM-Silbermedaille im Bob-Vierer ...
  • 27.01.2016

    Hans Peter Doskozil als neuer Sportminister angelobt

    „Sport kommt eine wichtige Bedeutung zu“

     Bundespräsident Heinz Fischer hat Dienstag Mittag auf Vorschlag von Bundeskanzler Werner Faymann Hans Peter Doskozil als Bundesminister für Landesverteidigung und Sport angelobt. Der neue Minister Hans Peter Doskozil sagte nach der Angelobung, dass ihn „eine interessante und herausfordernde Aufgabe“ erwartet. „Das Bundesheer ist eine wesentliche Säule der österreichischen Sicherheitsarchitektur.


    mehr zu Hans Peter Doskozil als neuer Sportminister angelobt ...
  • 27.01.2016

    Bilanz von Sportminister Gerald Klug

    Der scheidende Sportminister Gerald Klug, der nun die Agenden des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie übernimmt, kann eine sehr positive Bilanz seiner politischen Arbeit ziehen. Eine nachhaltige Verbesserung der Rahmenbedingungen im Spitzensport, konkrete Maßnahmen im Nachwuchsleistungssport, Berufsfeld Sport, Wissenschaft und Infrastruktur, mehr Kontrolle und Transparenz bei Fördermitteln sowie ein entschiedenes Auftreten für FairPlay im Sport standen im Zentrum seiner Ressortleitung im Bereich des Sports.

     


    mehr zu Bilanz von Sportminister Gerald Klug ...
  • 18.01.2016

    Sportminister Klug gratuliert Skiflug-Team zu WM-Medaillen

    Dritter Platz für Stefan Kraft Österreich im Mannschaftsbewerb

    Bei der Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 auf dem Kulm holten Michael Hayböck, Stefan Kraft, Manuel Poppinger und Manuel Fettner Bronze im Team-Bewerb. Damit sicherte sich Österreich nach der Bronzemedaille von Stean Kraft am Vortag die zweite WM-Medaille. Sportminister Gerald Klug gratuliert den ÖSV-Skifliegern zum Erfolg auf dem Kulm: "Die WM hat die Zuschauer begeistert und hochklassige Wettbewerbe gebracht.


    mehr zu Sportminister Klug gratuliert Skiflug-Team zu WM-Medaillen ...
  • 18.01.2016

    Sportminister Klug übergibt 8.500 Euro-Spende an Grünberg

    Heeressportler legten bei 24-Stunden-Benefizlauf insgesamt 430 Kilometer zurück

     Sportminister Gerald Klug, Generalmajor Andreas Pernsteiner und Oberst Roland Kleinpaul haben der Heeressportlerin Kira Grünberg einen Scheck von 8.500 Euro überreicht. Die Spendengelder wurden bei einem 24-Stunden-Benefizlauf im Rahmen des vergangenen Nationalfeiertags gesammelt. Dabei legten Heeressportlerinnen und -sportler des Österreichischen Bundesheers auf drei Laufbändern insgesamt 430 Kilometer zurück.

     


    mehr zu Sportminister Klug übergibt 8.500 Euro-Spende an Grünberg ...
  • 01.12.2015

    "Integrationspreis Sport 2015" von Integrationsminister Kurz und Sportminister Klug verliehen

    Ehrenamtliche Sport-Initiative für Kinder aus 15 Nationen und Rugbyprojekt für junge Flüchtlinge ausgezeichnet

    Am 30. November 2015 wurde der „Integrationspreis Sport 2015“ von Integrationsminister Sebastian Kurz und Sportminister Gerald Klug verliehen. 12 innovative und nachhaltige Sportprojekte, die die Integration von Zuwander/innen und Flüchtlingen in Österreich fördern, wurden mit insgesamt 15.000 Euro prämiert. Der „Integrationspreis Sport“ wird vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA), dem Sportministerium, dem Österreichischen Städtebund sowie dem Sponsor Coca-Cola vergeben. Ausgezeichnet wurden das ehrenamtliche Sport- und Bildungsprojekt „Bewegung mit dem Ball“ aus der Steiermark sowie das Wiener Rugby-Projekt „Rugby Opens Borders“.


    mehr zu "Integrationspreis Sport 2015" von Integrationsminister Kurz und Sportminister Klug verliehen ...

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | |

 Newsarchiv - zu den bisherigen Einträgen