[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Themen. Anti-Doping. NADA Austria.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

NADA Austria

Die Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH hat am 1. August 2008  ihre Tätigkeit aufgenommen. Die "NADA Austria" ist die nach § 4 des Anti-Doping-Bundesgesetzes 2007 idgF durch den Sportminister vertraglich zu beauftragende "Unabhängige Kontrolleinrichtung" und hat die Bekämpfung des Dopings im Sport gemäß internationaler Konventionen (Europarat und UNESCO) zur Aufgabe.

Der NADA Austria GmbH gehören der Bund, vertreten durch das für den Sport zuständige Bundesministerium, die neun Bundesländer, die Österreichische Bundes-Sportorganisation und das Österreichische Olympische Komitee an.

Aufgaben der NADA Austria sind u.a.

  • Maßnahmen zur Dopingbekämpfung
  • Information und Aufklärung über Doping
  • Anordnung und Durchführung von Dopingkontrollen
  • Einleitung und Durchführung von Disziplinarverfahren
  • Entscheidung für die zuständigen Bundessportfachverbände
  • Überwachung der Einhaltung der Förderbedingungen

Die NADA Austria ist Vertragspartner der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) und führt über deren Auftrag Trainingskontrollen durch.

In den Seibersdorf Laboratories besteht seit 2002 ein seitens des Internationalen Olympischen Komitees bzw. der WADA akkreditiertes Dopingkontroll-Labor.

Link öffnet in externem Fenster: Externer Link in neuem Fenster: Homepage der NADA Austria