[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Themen. Internationale Zusammenarbeit. Vereinte Nationen.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Vereinte Nationen

Im November 2003 nahm die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Resolution 58/5 "Sport as a means to promote Education, Health, Development and Peace" an, in welcher "the power of sport to contribute to human and healthy childhood development" betont wurde. Gleichzeitig rief der ehemalige UN- Generalsekretär Kofi Annan das Jahr 2005 zum "Internationalen Jahr des Sports und der Sporterziehung" (UN International Year of Sport and Physical Education) aus.

Das "Internationale Jahr des Sports und der Sporterziehung" der Vereinten Nationen

  • fördete einen vertiefenden Austausch von Know-how zwischen verschiedenen Interessengruppen,
  • schaffte ein generelles Bewusstsein für den Sport und
  • kreierte ideale Rahmenbedingungen für die Umsetzung und Einbeziehung sportbezogener Aktivitäten in Entwicklungsprogrammen und - projekten.

 

Weitere Aktivitäten der Vereinten Nationen den Spoprt betreffend

Am 25. September 2015 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nation in einem Weltgipfel zur nachhaltigen Entwicklung die 17 Ziele für die nachhaltige Entwicklung – die Agenda 2030, Substainable Development Goals (SDG). Zur Konkretisierung der 17 Ziele wurde ein Katalog von 169 Zielvorgaben beschlossen.

In der Zielvorgabe 37 wird besonders die wichtige Rolle des Sports bei der Umsetzung nachhaltiger Entwicklung hervor. Es wird der wesentliche Beitrag des Sports zur Verwirklichung von Entwicklung und Frieden, zur Förderung von Toleranz und Respekt, zur Stärkung der Rolle der Frauen, der jungen Menschen, des Einzelnen und der Gemeinschaft und zur Förderung der Gesundheit, der Bildung und der sozialen Inklusion hervorgehoben.

Der 6. April wurde durch die Vereinten Nationen als internationaler Tag des Sports für Entwicklung und Frieden ausgerufen.

Link öffnet in externem Fenster: Link öffnet in neuem Fenster:https://sustainabledevelopment.un.org/